nr-Stammtisch mit Hans-Martin Tillack

Mit Hans-Martin Tillack hatten wir uns am 24. Juni im Rahmen des nr-Stammtisches über sein aktuelles Buch »Die Lobby-Republik« unterhalten. Er verfolgt diese Praktiken seit Jahren, führt uns hinter die Kulissen der Berliner Politik, offenbart verborgene Vorgänge und nennt Namen. Für ihn ist klar: Es bedarf verbindlicher Verhaltensregeln für den Umgang mit Interessenvertretern – sonst droht unsere demokratische Kultur Schaden zu nehmen. Weiter haben wir uns mit ihm über Strategien für Recherchen und den Schwierigkeiten im investigativen Alltag unterhalten.

Hans-Martin Tillack ist einer der bekanntesten investigativen Journalisten im Land und Journalist beim stern und Buchautor.

Moderiert wurde der nr-Stammtisch von Chrsitoph Nitz, Journalist und Gründer des #mekolab – gemeinsam mit Johannes Altmeyer, Organisator des netzwerk recherche JourFix in Berlin.

Direkter Link zur Audiodatei.

Weitere Informationen zum nr-Stammtisch erhalten Sie hier.

Advertisements

nr-Stammtisch mit Ulrike Simon

Mit Ulrike Simon hatten wir uns am 22. April im Rahmen des nr-Stammtisches über ihre Arbeit als (freiberufliche) Journalistin gesprochen und uns über folgende Fragen unterhalten:

Wie kommt sie an ihre Informationen? Wie konnte sie zur Taktgeberin in der Berichterstattung über den jüngsten Machtkampf beim „Spiegel“ werden? Welche Auswirkungen hat die „Medienkrise“ auf ihre Arbeit?

Mit ihren detaillierten und analytischen Texten hat sie es in den vergangenen Jahren geschafft, zu einer „Qualitätsmarke im deutschen Medienjournalismus“ zu werden. So nannte Uwe Dulias, Entwicklungs-Chefredakteur der Mediengruppe Madsack, Simon kurz nach ihrer Verpflichtung für das verlagseigene Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Ulrike Simon startete ihre Karriere beim Branchendienst „Der Kontakter“. Es folgten Stationen bei der „B.Z.“, beim „Tagesspiegel”, bei der Welt-Gruppe und bei der Zeitungsgruppe M.DuMont Schauberg. Regelmäßig sind Simons Texte auch im „Medium Magazin“ zu lesen. Im Februar erhielt sie für ihre Berichterstattung den Bert-Donnepp-Preis für Medienpublizistik.

Direkter Link zur Audiodatei.

Weitere Informationen zum nr-Stammtisch erhalten Sie hier.

%d Bloggern gefällt das: